LED Blinker

Benutzeravatar
ThinFr
Beiträge: 576
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:52
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 52000
Modell: DP04
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: LED Blinker

Beitrag von ThinFr »

Hallo Thomas, kannst Du mir mal verraten was auf dem Bit steht? Ich vermute mal dass es ein Torx T50 oder T55 mit Loch ist. Mein Kasten hört leider bei T40 auf.
Das das eine "Diebstahlsicherung" ist, habe ich mir auch gedacht.

Gruß Bill
Yamaha XT1200 Z / Kauf 11.5.2016 mit 5km / TT Sturzbügel, original Windschild, Yamaha Heizgriffe + Koffer, SW Motech Trägerplatte, Pyramid Hinterradabdeckung, ACD Unterfahrschutz z. Zt. 52000km

Benutzeravatar
ThinFr
Beiträge: 576
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:52
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 52000
Modell: DP04
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: LED Blinker

Beitrag von ThinFr »

@Helmut
Danke, das ist eine super Info! Diese blöde Plastikabdeckung hatte ich schon im Verdacht, weil da ein ordentliches Kabelgeschlunze drunter steckt. Leider ist dieses Plastikteil nicht so einfach abzubekommen, was Du ja auch schon geschrieben hast.

Was lernen wir daraus? Brich niemals einen Blinker ab!

Gruß Bill
Yamaha XT1200 Z / Kauf 11.5.2016 mit 5km / TT Sturzbügel, original Windschild, Yamaha Heizgriffe + Koffer, SW Motech Trägerplatte, Pyramid Hinterradabdeckung, ACD Unterfahrschutz z. Zt. 52000km

Benutzeravatar
Irrlander
Beiträge: 1536
Registriert: Mi 26. Okt 2011, 20:15
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 93000
Modell: DP01
Wohnort: Westfalen

Re: LED Blinker

Beitrag von Irrlander »

ThinFr hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 07:27
Was lernen wir daraus? Brich niemals einen Blinker ab!
oder verzichte auf Yamaha Kofferträger...
unterwegs ..,um fremde Welten zu entdecken...und neue Zivilisationen
____________________________________________________________
V50,XTZ660,1000SP,Z750LTD,XT1200Z,RAPTOR650

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 4993
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Wohnort: Grevenbroich

Re: LED Blinker

Beitrag von Helmut »

Irrlander hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 08:51

oder verzichte auf Yamaha Kofferträger...
Hab zwar auch keinen aber das ist Blödsinn.
Die 50er Sicherheits Torx Nuss kann man sich leihen (hat eigentlich jede Werkstatt für Lichtmaschinen) oder kaufen https://www.google.de/search?q=50er+sic ... DcQgTYImgI


Wenn man dann will mit einer anderen Ersetzen. Dass ist aber nicht im Sinne des Erfinders.
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)>Tracer 900 GT

Gruß Helmut

Benutzeravatar
ThinFr
Beiträge: 576
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:52
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 52000
Modell: DP04
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: LED Blinker

Beitrag von ThinFr »

Helmut hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 09:43
Die 50er Sicherheits Torx Nuss kann man sich leihen (hat eigentlich jede Werkstatt für Lichtmaschinen) oder kaufen

Wenn man dann will mit einer anderen Ersetzen. Dass ist aber nicht im Sinne des Erfinders.
Hallo Helmut, ist schon bestellt. Hatte nur damals den Fehler gemacht ein TS50 zu kaufen und so wie ich festgestellt habe, hat der nur 5 Zähne statt 6.

Besten Dank, werde weiter forschen oder löten.

Gruß Bill
Yamaha XT1200 Z / Kauf 11.5.2016 mit 5km / TT Sturzbügel, original Windschild, Yamaha Heizgriffe + Koffer, SW Motech Trägerplatte, Pyramid Hinterradabdeckung, ACD Unterfahrschutz z. Zt. 52000km

Benutzeravatar
oli772
Beiträge: 363
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 16:32
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 12347
Modell: DP04
Wohnort: Burgthann

Re: LED Blinker

Beitrag von oli772 »

doppelklick hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 07:10
oli772 hat geschrieben:
Do 22. Feb 2018, 21:44
Davon würde ich mir keine Angst machen lassen.du kannst auch versuchen den Nippel aus dem schraubenkopf aufzubohren wenn dir das angenehmer ist
:hirn:
Diese Schraube hat durchaus ihren Sinn. :idea:
Die ist nämlich nur verbaut wenn der Kofferträgerhalter montiert ist.
Das ist der Diebstahlschutz für die Koffer. :!:
Ich habe das entsprechende Werkzeug in meinem Werkzeugsatz. :daumen:
Aber wie man sieht ist das nicht bei jedem der Fall.
Somit hilft es schon mal bei Gelegenheitsdieben. Die Profis haben natürlich das richtige Werkzeug am Mann. :denker:

Viele Grüße

Thomas
sicher macht diese art schraube sinn aber wenn ich schreibe ...fahr los u kauf dir die richtige nuss...ist das wenig hilfe aus meiner sicht.dann ist es besser ich lese den beitrag und klick einfach weiter ;) da ich als schlosser fast nur einzelanfertigungen mache ist es in meiner natur mir die dinge so anzupassen wie ich sie brauche.wenn mein maulschlüssel nicht passen will dann kröpf ich ihn u wenn das loch im torx zu klein ist, mir das fleisch reicht, dann mach ich das loch größer :) probleme sind zum lösen da :bier:
Grüßlä aus lebkoungcity

Schwarz Matt is bund genug!

CBR 600 F , Transalp , CBF 1000 , XT 1200 ZE

Benutzeravatar
ThinFr
Beiträge: 576
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:52
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 52000
Modell: DP04
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: LED Blinker

Beitrag von ThinFr »

Hallo,
ich habe es geschafft, Blinker erfolgreich getauscht!
Nachdem ich viele Tips und Hilfestellungen von Euch bekommen habe, wollte ich mich noch einmal bei allen bedanken.
Tolles Forum!

Ich habe gleich auch mal ein kleines Howto zusammengestellt, falls jemand auch mal so etwas vor hat.
https://www.xt1200z-forum.de/viewtopic.php?f=83&t=8158

Gruß Bill
Yamaha XT1200 Z / Kauf 11.5.2016 mit 5km / TT Sturzbügel, original Windschild, Yamaha Heizgriffe + Koffer, SW Motech Trägerplatte, Pyramid Hinterradabdeckung, ACD Unterfahrschutz z. Zt. 52000km

Benutzeravatar
ThinFr
Beiträge: 576
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:52
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 52000
Modell: DP04
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: LED Blinker

Beitrag von ThinFr »

Hi Leute,

falls es noch jemanden interessiert:
die originalen Blinker sind für 12V ausgelegt, habe gerade den alten mal auseinandergenommen und probiert.
Die Widerstände sind im Blinker auf dem Platinchen drauf.
Ich wollte schon beim löten testen, ob alles geht, habe mich aber sehr zurückgehalten, nicht dass ich mit den 12V den Blinker zerschieße. Die niedrigere Spannung für die Blinker hätte ja auch vom Steuergerät kommen können. Somit auch wieder ein Rätsel gelöst.

Gruß Bill
Yamaha XT1200 Z / Kauf 11.5.2016 mit 5km / TT Sturzbügel, original Windschild, Yamaha Heizgriffe + Koffer, SW Motech Trägerplatte, Pyramid Hinterradabdeckung, ACD Unterfahrschutz z. Zt. 52000km

Mic1705
Beiträge: 19
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 05:30
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 31200
Modell: DP01
Wohnort: Nestelbach bei Graz

Re: LED Blinker

Beitrag von Mic1705 »

oli772 hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2018, 13:20
Servus, im Prinzip ist es mit der Montage immer das gleiche. LED Blinker aussuchen, abdeckblende nicht vergessen und dann kann es schon los gehen :klatsch:
Ich hab relativ viel zerlegen müssen um ordentlich an die Kabel zum löten ran zu kommen
Weißt du zufällig welche abdeckende?

Lt. Auswahl bei Louis passen diese für die tenere (DP01) nicht.
Dateianhänge
9FD2656C-4454-4D1E-B508-4737A3D0DB99.jpeg

Benutzeravatar
oli772
Beiträge: 363
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 16:32
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 12347
Modell: DP04
Wohnort: Burgthann

Re: LED Blinker

Beitrag von oli772 »

Gute frage, ich war damals im Laden. Glaube da gab es zwei größen, bin mir eben nicht sicher. Ich werde morgen mal messen u nachsehen ob bei der Tante maße hinterlegt sind

40x29mm sind die aussenmaße
Grüßlä aus lebkoungcity

Schwarz Matt is bund genug!

CBR 600 F , Transalp , CBF 1000 , XT 1200 ZE

Antworten

Zurück zu „Elektrik & Elektronik“