Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 827
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 50000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Beitrag von Südwestpfälzer »

Würde ich reklamieren und mir eine neue im Austausch schicken lassen. Wenn sie passt, ist die Touratech prima.
Grüße
Michael
(XT 1200 ZE, DP04, blau)
Benutzeravatar
deXTer
Beiträge: 750
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 21:34
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 76500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 75248

Re: Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Beitrag von deXTer »

Ich würde auch mal bei Touratech anrufen, meiner Erfahrung nach sind die sehr kulant und an einer Lösung interessiert.
Schöne Grüße
Harald
Benutzeravatar
horscht
Beiträge: 563
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:03
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 28000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Berlin

Re: Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Beitrag von horscht »

Ein Kumpel hatte an seiner XT eine Bagster Sitzbank. Die ging auch immer nicht rein.

Originalsitz nachgerüstet und gut ist.
Gruß,
Horst

Seit 30 Jahren unfallfrei auf TS 150, ETZ 150, ETZ 251, CB SevenFifty, GSX1100G, DR 650 SE, R100GS, ZRX1100, R100R, ETZ 250 Gespann, GN 400, K100RS 16V, XTZ750, TDM1200Z
Benutzeravatar
Bikefixx
Beiträge: 40
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 17:11
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 10000
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2018
Km-Stand der 2. XT1200Z: 10000
Ort: Potsdam

Re: Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Beitrag von Bikefixx »

Was heisst Originalsitz nachgerüstet?
Aufgepolstert?
Benutzeravatar
Bikefixx
Beiträge: 40
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 17:11
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 10000
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2018
Km-Stand der 2. XT1200Z: 10000
Ort: Potsdam

Re: Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Beitrag von Bikefixx »

deXTer hat geschrieben: Do 6. Jun 2024, 23:05 Ich würde auch mal bei Touratech anrufen, meiner Erfahrung nach sind die sehr kulant und an einer Lösung interessiert.
Gestern bei Touratech angerufen und das Problem geschildert. Der semifreundliche Mitarbeiter erklärte mir, dass es keine nennenswerten Toleranzen gibt, und er deshalb auch keine neue Bank schicken wird. Geld wird erstattet.
Habe mit Touratech fertig.
Benutzeravatar
deXTer
Beiträge: 750
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 21:34
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 76500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 75248

Re: Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Beitrag von deXTer »

Schade. Wie gesagt ich hatte in anderer Sache mit Touratech (Niedereschach-Hauptsitz) nur gute Erfahrungen.

Fahre selbst auch eine Touratech-Sitzbank, allerdings Standardhöhe, und habe keinerlei Probleme mit der Montage.
Schöne Grüße
Harald
Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 827
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 50000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Beitrag von Südwestpfälzer »

Meine hohe Touratech hatte ich recht günstig gebraucht gefunden. Passte auf Anhieb problemlos.
Grüße
Michael
(XT 1200 ZE, DP04, blau)
Benutzeravatar
JarodP
Beiträge: 301
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 20:19
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 0
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Beitrag von JarodP »

Meine Touratech-Sitzbank (normale Höhe) passt auch wie angegossen.

LG
Börje
Benutzeravatar
horscht
Beiträge: 563
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:03
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 28000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Berlin

Re: Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Beitrag von horscht »

Bikefixx hat geschrieben: Sa 8. Jun 2024, 16:01 Was heisst Originalsitz nachgerüstet?
Aufgepolstert?
Nee. Ich meinte: Originalsitz (gebraucht) gekauft und gut...
Gruß,
Horst

Seit 30 Jahren unfallfrei auf TS 150, ETZ 150, ETZ 251, CB SevenFifty, GSX1100G, DR 650 SE, R100GS, ZRX1100, R100R, ETZ 250 Gespann, GN 400, K100RS 16V, XTZ750, TDM1200Z
Benutzeravatar
Maurice
Beiträge: 401
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 17:57
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 170000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Sittard

Re: Erfahrungen mit Touratech-Sitzbank?

Beitrag von Maurice »

Ich habe keine Touratech sitzbank aber am orginal sitz einen mesh netz uberzogen. Damit habe ich auch das problem das den sitz nicht leicht einrasten wil, nur mit Schlüssel klappt es.
Antworten

Zurück zu „Sitzbank“