Vordere Sattel optimiert

Selbstgemachte Reparaturen und Umbauten
Antworten
Benutzeravatar
Hotdog
Beiträge: 65
Registriert: Mi 10. Jul 2019, 09:55
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 45000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Vordere Sattel optimiert

Beitrag von Hotdog »

Habe für mich den Sattel vom :xt12: ein bisschen optimiert.
Ist für mich ein riesen Unterschied auf längere Touren. (Sehr bequem)
Habe den Sattel im höchsten Stand.
Im niedrigen stand braucht man noch 2 extra Gummi stopfen.

https://photos.app.goo.gl/vw9qwhmkQFxkGdP56

Der Sattel ist jetzt mehr Grade. :daumen:
Grüsse aus NL.
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"

*Konrad Adenauer.
Zoekende
Beiträge: 6
Registriert: Do 22. Sep 2022, 06:08
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Vordere Sattel optimiert

Beitrag von Zoekende »

Das kunnen sie zo kaufen?
Und ist das vor jedes bouwjaar?
Benutzeravatar
Hotdog
Beiträge: 65
Registriert: Mi 10. Jul 2019, 09:55
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 45000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Vordere Sattel optimiert

Beitrag von Hotdog »

Zoekende hat geschrieben: Sa 24. Sep 2022, 06:57 Das kunnen sie zo kaufen?
Und ist das vor jedes bouwjaar?
Bestellt/gekauft bei Torenvliet Yamaha Center Amsterdam.
Soweit ich weiß passt es für alle bauw jahre (meine :xt12: ist von 2011)

Produkt nummer: 22W-24741-00

Grüsse aus NL .

"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"

*Konrad Adenauer.
Benutzeravatar
xjr1200
Beiträge: 541
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 18:36
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 76316
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: CH-Wittenbach

Re: Vordere Sattel optimiert

Beitrag von xjr1200 »

:denker:
Verstehe ich das richtig, dass der Sattel neu nur vorne etwas höher als normal ist, aber hinten gleich hoch?
Sieht irgendwie danach aus und sitmmt mich nachdenklich, denn obwohl ich mich eigentlich super aufgehoben fühle im originalen Sattel - auch stuuuuundenlang - ist mir sowas auch schon durch den Kopf gegangen. Nur "eine Spur" höher im vorderen Teil... :denker:
Benutzeravatar
Hotdog
Beiträge: 65
Registriert: Mi 10. Jul 2019, 09:55
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 45000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Vordere Sattel optimiert

Beitrag von Hotdog »

xjr1200 hat geschrieben: Mo 26. Sep 2022, 22:04 :denker:
Verstehe ich das richtig, dass der Sattel neu nur vorne etwas höher als normal ist, aber hinten gleich hoch?
Sieht irgendwie danach aus und sitmmt mich nachdenklich, denn obwohl ich mich eigentlich super aufgehoben fühle im originalen Sattel - auch stuuuuundenlang - ist mir sowas auch schon durch den Kopf gegangen. Nur "eine Spur" höher im vorderen Teil... :denker:
Der Sattel des Tenere steigt leicht nach hinten an, sodass man immer in eine bestimmte Sitzposition gezwungen wird (zumindest erlebe ich das so)
Jetz mit dem kürzere Gummi Stopfen ist es für mich um einiges besser/angenehmer .
Der Sattel liegt jetzt ja an die rückseite tiefer, dadurch mehr gerade.

Gruß klaas
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"

*Konrad Adenauer.
Benutzeravatar
xjr1200
Beiträge: 541
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 18:36
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 76316
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: CH-Wittenbach

Re: Vordere Sattel optimiert

Beitrag von xjr1200 »

Ist mir zwar wie erwähnt nie negativ aufgefallen, aber auch ich bin schon mal auf die Idee gekommen - muss also letztlich doch was besseres geben als es original ist, auch wenn ich eigentlich nicht unzufrieden bin.
Msus - sobald ich meine :xt12: dann endlich wieder mal zuhause habe - mal ein wenig rumprobieren, ob das vielleicht auch für mich in Frage kommt. Danke auf alle Fälle für die Tipps hier! :daumen:
Benutzeravatar
Mr.L
Beiträge: 544
Registriert: So 21. Jan 2018, 17:05
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 80095
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 42781 Haan/ Rheinland

Re: Vordere Sattel optimiert

Beitrag von Mr.L »

hier gibt es das Thema schon, Video aus 2016 ist identisch.

https://www.xt1200z-forum.de/viewtopic.php?t=7703

Ich habe meine Gummis einfach nur mit dem Cutermesser gekürzt.
Sitz ist in der oberen Position und hinten in die Aufnahme habe ich ein Moosgummi geklebt das die Sitzbank nicht hoch kommt.

Grüße basti
PK 50 XL - PK 125 XL- GSX-F 750 - Velo Solex - XT 500 - lange nichts .......... - XT 1200 Z
Benutzeravatar
xsmel
Beiträge: 446
Registriert: Do 6. Mär 2014, 20:33
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 51000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Vechta

Re: Vordere Sattel optimiert

Beitrag von xsmel »

Ich fahre die Sitzbank in der unteren Position und habe jetzt, der Videoanleitung folgend, fünf dieser halblangen Noppen bestellt. Vier für den Sitz und einen für die hintere Rasterung. Bin mal gespannt, ob's dem Steißbein Linderung bringt. Vielen Dank noch mal für die Anregung/Tipps hier.
Viele Grüße
Matthias
Mobylette M1, CB 125, CB 200, CB 400, XS 650, Moto Guzzi T3, XS1100, XS1100-Walter-Gespann, TDM 850, XS 1100 S, XT1200ZE
Zoekende
Beiträge: 6
Registriert: Do 22. Sep 2022, 06:08
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Vordere Sattel optimiert

Beitrag von Zoekende »

Ich habe mir dezer aug besteld, mal köken was es bringt.
Antworten

Zurück zu „Schrauber-Ecke“