MIVV Auspuff

Benutzeravatar
juergen007
Beiträge: 968
Registriert: So 12. Jul 2015, 06:34

Re: MIVV Auspuff

Beitrag von juergen007 » Mo 27. Jun 2016, 10:09

Tequila hat geschrieben:Hier mal ein update zum MIVV Auspuff:
Ich habe diesen tollen ESD hier im Forum gebraucht gekauft und war überrascht, dass er einen schönen satten Klang hatte ohne dabei laut zu sein. Ich würde sagen, er war sehr ähnlich dem Akra.

Letze Woche haben wir dann unseren alljährlichen Firmen Motorrad Ausflug gemacht und am ersten Tag, nach hundert km "Dampf" meinte dann mein Kollge mit der Sportster 1200: "deine Yamaha hört sich genau so an, wie eine Harley klingen sollte" :o :o :o

Un in der Tat ist es so, dass der MIVV richtig laut geworden ist. Wenn man im Teillast Bereich fährt ist alles gut und man hört ihn beim Fahren so gut wie nicht aber bergab im Schiebebetrieb patscht er ganz ordentlich und wenn ich bei 2-3000 UPM den Gashahn aufreiße, dann hört sich das an wie ein Donnergrollen :gewitter:

- eigentlich genau das, was viele hier von einen ESD erwarten :roll: - für mich etwas "too much" :| muss mal schauen, ob man da etwas dran machen kann denn die Optik (Titan) und Verarbeitung ist tadellos. Und vor allem: Er passt perfekt unter die Serienabdeckung und die Originalkoffer :daumen:
Kann nur von meiner Erfahrung mit einer Remus Komplettanlage auf einer Harley XR 1200 berichten....

Da machte der Tausch deswegen Sinn, weil der Originale sackschwer ist und rosten tut er wie ein Alfa aus den 70igern.

Gleiches Phänomen wie bei Dir Sound großes Kino, richtig toll, nicht zu laut..... aber nach ca. 3.000 km ist er dann deutlich lauter geworden und dann wurde es schon eher peinlich.

Mein freundlicher freier Händler hat dann bei Remus reklamiert und die haben eine neue Dämmwatte geschickt. Nachdem die drin war, war alles wieder gut.

Vielleicht kann man das bei Deinem auch machen.
Triumph Tiger Explorer & Aprilia shiver V2 bella Italia

Ex DP01

Benutzeravatar
EloMaster
Beiträge: 17
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 16:32
Km-Stand: 0
Wohnort: Kerpen

Re: MIVV Auspuff

Beitrag von EloMaster » Mo 27. Jun 2016, 11:59

Ich hab auch eine kleine Frage zum MIVV Auspuff. Habt ihr nach der Montage des ESD den Motor einstellen lassen? Mir ist aufgefallen das die Maschine etwas unrund läuft und im niedrigen Drehzahlbereich etwas ruckelt.

Gruss
Dirk

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2640
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: MIVV Auspuff

Beitrag von Tequila » Mo 27. Jun 2016, 12:14

Meine :xt12: lief mit dem MIVV genauso wie vorher mit dem originalen Auspuff.
Hatte allerdings schon von vorne herein entdrosseln lassen, einen K&N filter drin und "+10" angefettet. ;)
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
haisaida
Beiträge: 544
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:39
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 19200
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: MIVV Auspuff

Beitrag von haisaida » Mo 27. Jun 2016, 13:34

Hab auch mal ne Frage dazu.
Der MIVV sieht ja auf den Bildern meist so aus, als ob er ein wenig weit unten hängt :?
Kann man das auch anders lösen oder muss Mann damit leben :?:
Es greetz DA HAISAIDA
Yamaha XT 1200 Z (DP 01)

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2640
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: MIVV Auspuff

Beitrag von Tequila » Mo 27. Jun 2016, 14:38

ich finde, damit kann man leben - zumindest fackelt er nicht die Blinker ab :lol:
Dateianhänge
IMG_3177.jpg
IMG_3175.jpg
IMG_3173.jpg
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
haisaida
Beiträge: 544
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:39
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 19200
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: MIVV Auspuff

Beitrag von haisaida » Mo 27. Jun 2016, 14:41

Super und danke für die Bilder Heinz :sonne:
Das sieht finde ich viel besser aus, wie auf den Bildern, die Mann sonst so sieht.

Hast da speziell was machen müssen, damit er höher kommt oder einfach nur die Halteschelle verrutschen?
Es greetz DA HAISAIDA
Yamaha XT 1200 Z (DP 01)

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2640
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: MIVV Auspuff

Beitrag von Tequila » Mo 27. Jun 2016, 14:45

der MIVV hat ha keine Halteschelle sondern eine angeschweißte Lasche wie auch der Akra und der Originalauspuff. In dieser Lasche ist ein Langloch sodass man ein kleines bisschen Spielraum hat. Wahrscheinlich könnte man noch einen Zentimeter gewinnen, wenn man da mal die Rundfeile ansetzt - hab` ich aber nicht probiert. :denker:
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
haisaida
Beiträge: 544
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:39
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 19200
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: MIVV Auspuff

Beitrag von haisaida » Mo 27. Jun 2016, 14:49

Ahja...super, denke der MIVV Owal Carbon kommt im Frühjahr 2017 an unsere :xt12: ran.
An meiner Honda hab ich ihn schon und bin begeistert :D
Es greetz DA HAISAIDA
Yamaha XT 1200 Z (DP 01)

Benutzeravatar
EloMaster
Beiträge: 17
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 16:32
Km-Stand: 0
Wohnort: Kerpen

Re: MIVV Auspuff

Beitrag von EloMaster » Mi 29. Jun 2016, 13:34

Heute habe ich den MIVV Speed Edge Auspuff beim :) in Köln einstellen lassen. Die Maschine wurde im Originalzustand bereits dort eingestellt und dabei wurden die Nebenluftschrauben geöffnet und der CO Wert von 0 auf +30 gestellt. Bei dem MIVV Auspuff wurden die CO Werte nochmal um +15 auf +45 erhöht. Jetzt läuft die Maschine wieder rund. Die Gasannahme ist wesentlich geschmeidiger, das Ruckeln im unteren Drehzahlbereich ist weg und bei der Gasreduktion bockt die :xt12: nicht mehr. Kreisverkehre und verkehrsberuhigte Bereiche sind jetzt sogar im ersten Gang möglich ohne das die Maschine sich wie ein Känguru verhält. :klatsch:

Gruß
Dirk

Hermann
Beiträge: 26
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 07:12

Re: MIVV Auspuff

Beitrag von Hermann » Sa 14. Okt 2017, 00:38

Laut der MIVV Homepage soll der alte Kat gegen den MIVV Kat getauscht werden...
hat das jemand gemacht?

Gruß

Antworten

Zurück zu „Auspuff“