anonymer Mitleser braucht Drehmoment

Selbstgemachte Reparaturen und Umbauten
Antworten
Benutzeravatar
tenalex
Beiträge: 388
Registriert: So 29. Jan 2012, 12:35
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 51621
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 77855 Achern in der Ortenau, mitten in Baden

anonymer Mitleser braucht Drehmoment

Beitrag von tenalex »

Hallo,
ich glaube das ist meine erste Frage in der Schrauber-Ecke und auch nur weil ich hier die Frage eines "anonymen XT-Fahrers" weitergebe.
Er ist auf der Suche nach dem korrekten Drehmoment dieser Schrauben. Kennt das jemand?
Dateianhänge
WhatsApp Image 2021-05-02 at 09.48.25.jpeg
LHzG
Alexander

-------
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.
(Josephine Baker)

Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 2301
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 161250
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2011
Km-Stand der 2. XT1200Z: 11500
Modell der 2. XT1200Z: DP01
Ort: Niederaichbach

Re: anonymer Mitleser braucht Drehmoment

Beitrag von doppelklick »

Kurz und schmerzlos: 75 Nm

Thomas
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->

Benutzeravatar
tenalex
Beiträge: 388
Registriert: So 29. Jan 2012, 12:35
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 51621
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 77855 Achern in der Ortenau, mitten in Baden

Re: anonymer Mitleser braucht Drehmoment

Beitrag von tenalex »

Vielen Dank, Thomas. Gebe ich gleich weiter.
LHzG
Alexander

-------
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.
(Josephine Baker)

Antworten

Zurück zu „Schrauber-Ecke“