Schlappe ...

Selbstgemachte Reparaturen und Umbauten
Antworten
Benutzeravatar
madd!n
Beiträge: 52
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 14:04
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 16000
Modell: DP04

Schlappe ...

Beitrag von madd!n » Sa 19. Okt 2019, 14:16

... 69,99 € für 86g Aluminium. 😩
Sind auf Sardinien umgefallen und die linke Soziusraste erwischt.

Ohne zugehörige Schrauben, Gummi, Feder, Kügelchen und Plättchen versteht sich.
FB5BDA05-FFB6-4898-8997-032C11736BD4.jpeg
Suzuki RV125, GS400T, GSX1100E, GSX1100F, GSX1400 & XT1200ZE

Benutzeravatar
varabike
Beiträge: 878
Registriert: So 11. Sep 2011, 10:25
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 46450
Modell: DP04
Wohnort: Brandenburg

Re: Schlappe ...

Beitrag von varabike » Sa 19. Okt 2019, 14:21

Bist Du sicher, dass die aus Aluminium ist? Vielleicht ist es ja doch Silber! :-)

Der Preis ist schon heftig. :cry:
Beste Grüße

Volker


Prima 5S, RD80LC2, XL250R, TDM850, R1100RS, 2 x XL1000V, XT1200Z (DP01), XT1200ZE (DP04)

Benutzeravatar
xjr1200
Beiträge: 350
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 18:36
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 41784
Modell: DP01
Wohnort: CH-Wittenbach

Re: Schlappe ...

Beitrag von xjr1200 » So 20. Okt 2019, 21:39

Wieviel kostet's denn in DE?
Ich schreib hier nur, weil ein Kollege mit seiner Frau (sie auf einer Honda XRV750, RD04) genau auch auf/in Sardinien (am südlichsten Zipfel irgendwie) grad neulich eine Panne hatte. Die RD04 hat richtig geraucht - er hinterfahrend bemerkt. Irgendwas "Strom-mässiges". Ich hätte auf den Laderegler getippt (wie bei meiner RD07 vor x Jahren), aber war was anderes wie er meinte... 4 Tage später konnten sie die (RD04) beim Honda-Händler (auf/in Sardinien) repariert wieder abholen - waren derzeitig mit der (grauslig, ich weiss) GS des Kolllegen unterwegs. Reparatur hat nur grad rund 110 Euronen gekostet. :shock:

Benutzeravatar
haisaida
Beiträge: 601
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:39
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 19200
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: Schlappe ...

Beitrag von haisaida » Mo 21. Okt 2019, 15:48

Für den Fußbremshebel der XT habe ich letztes Jahr glaube ich 136€ bezahlt :roll:
Es greetz DA HAISAIDA
Yamaha XT 1200 Z (DP 01)

Benutzeravatar
madd!n
Beiträge: 52
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 14:04
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 16000
Modell: DP04

Re: Schlappe ...

Beitrag von madd!n » Mo 21. Okt 2019, 18:59

Gekauft habe ich beim deutschen freundlichen Yamaha-Höker. . Ist also ein hiesiger Preis.

In Nuoro/ Sardinien hat mir die Werkstatt Denanni ( sehr zu empfehlen) ‘ne Kawa-Raste für 25€ dran gedengelt, damit die beste Sozia von allen wieder Halt hatte. Denanni war an anderer Stelle geschäftstüchtig, aber das ist eine andere Geschichte.
Suzuki RV125, GS400T, GSX1100E, GSX1100F, GSX1400 & XT1200ZE

Benutzeravatar
rainer gustav
Beiträge: 840
Registriert: Di 4. Okt 2011, 18:48
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 149000
Modell: DP01
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Schlappe ...

Beitrag von rainer gustav » Mo 21. Okt 2019, 19:10

Kauf es in den USA, kostet dort 26 Euro. Das Gummi kostet 9 Euro.

Antworten

Zurück zu „Schrauber-Ecke“