Ölwechsel jedes Jahr?

Benutzeravatar
horscht
Beiträge: 310
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:03
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 21000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Berlin

Re: Ölwechsel jedes Jahr?

Beitrag von horscht »

Ja.
Gruß,
Horst

Seit 30 Jahren unfallfrei auf TS 150, ETZ 150, ETZ 251, CB SevenFifty, GSX1100G, DR 650 SE, R100GS, ZRX1100, R100R, ETZ 250 Gespann, GN 400, K100RS 16V, XTZ750, XT1200Z

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2611
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:09
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 205000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2020
Km-Stand der 2. XT1200Z: 2000
Modell der 2. XT1200Z: DP07

Re: Ölwechsel jedes Jahr?

Beitrag von Franz »

ila hat geschrieben: Mo 26. Apr 2021, 10:15 Looool.... Mal sehen, was Franz dazu schreibt....
Tja, Ingo, der Franz hat da seine ganz eigene Meinung. Ölwechsel sind völlig überbewertet.
Bei der :xt12: gab es auf den letzten 119.400km nur 3 mal einen Ölwechsel. Der nächste wird in ca. 44.000km sein.
Vor 4 Wochen habe ich den Subaru Forester meines Vaters verkauft. Das Auto war in 21,5 Jahren (32.000km nur Kurzstrecke) einmal zum Service. Dem Käufer war das völlig egal. Er teilte meine Meinung zum Ölwechsel.

Mein Vater hat mir auch einen Diesel hinterlassen. Dieser Diesel hatte in 49 Jahren auch nur zwei Ölwechsel.
Vielleicht sollte ich bei meinem Rasenmähertraktor (Diesel) auch mal einen Ölwechsel machen. Immerhin ist der auch schon 7 Jahre alt.
Viele Grüße
Franz

XT 1200 Z, XT 1200 Z, V-Strom 1000, XTZ750, BMW R80G/S, XT600Z, XT500, XT500, KTM 250 GS

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 236
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 39000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Ölwechsel jedes Jahr?

Beitrag von Südwestpfälzer »

Huuuuu.... da stellen sich mir die Nackenhaare auf :mrgreen:
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Benutzeravatar
laichy
Beiträge: 589
Registriert: Do 12. Sep 2013, 15:10
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 53000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Ölwechsel jedes Jahr?

Beitrag von laichy »

Es gibt Nichtrauchr, die sterben jung und dagegen manche Kettenraucher, die über 90 Jahre alt werden :denker:
Keep in mind: Opinions are like assholes - everybody's got one!

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 236
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 39000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Ölwechsel jedes Jahr?

Beitrag von Südwestpfälzer »

laichy hat geschrieben: Mo 26. Apr 2021, 21:40 Es gibt Nichtrauchr, die sterben jung und dagegen manche Kettenraucher, die über 90 Jahre alt werden :denker:
Der Weg zur Hölle ist gut geteert, hieß es dazu früher immer :lol:
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Benutzeravatar
JarodP
Beiträge: 247
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 20:19
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 0
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Ölwechsel jedes Jahr?

Beitrag von JarodP »

Südwestpfälzer hat geschrieben: Di 27. Apr 2021, 06:53
laichy hat geschrieben: Mo 26. Apr 2021, 21:40 Es gibt Nichtrauchr, die sterben jung und dagegen manche Kettenraucher, die über 90 Jahre alt werden :denker:
Der Weg zur Hölle ist gut geteert, hieß es dazu früher immer :lol:
Ich freue mich immer, wenn eine sachliche Frage derartige Wege nimmt...
Dumm nur, dass es für ein Bier zu früh ist.

Benutzeravatar
ila
Beiträge: 1973
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 06:44
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 98000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Bei Landshut

Re: Ölwechsel jedes Jahr?

Beitrag von ila »

Franz hat geschrieben: Mo 26. Apr 2021, 18:21
ila hat geschrieben: Mo 26. Apr 2021, 10:15 Looool.... Mal sehen, was Franz dazu schreibt....
Tja, Ingo, der Franz hat da seine ganz eigene Meinung. Ölwechsel sind völlig überbewertet.
Bei der :xt12: gab es auf den letzten 119.400km nur 3 mal einen Ölwechsel. Der nächste wird in ca. 44.000km sein.
Vor 4 Wochen habe ich den Subaru Forester meines Vaters verkauft. Das Auto war in 21,5 Jahren (32.000km nur Kurzstrecke) einmal zum Service. Dem Käufer war das völlig egal. Er teilte meine Meinung zum Ölwechsel.

Mein Vater hat mir auch einen Diesel hinterlassen. Dieser Diesel hatte in 49 Jahren auch nur zwei Ölwechsel.
Vielleicht sollte ich bei meinem Rasenmähertraktor (Diesel) auch mal einen Ölwechsel machen. Immerhin ist der auch schon 7 Jahre alt.
Hallo Franz,
danke für Dein Statement.... Das wird hier bei einigen eine Kognitive Dissonanz auslösen :lol: :lol: :lol:

Gruss Ingo
First Edition, Blau-Silber

Monstrumologe
Beiträge: 131
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 68197
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Ölwechsel jedes Jahr?

Beitrag von Monstrumologe »

Ich sehe eigentlich auch keine Notwendigkeit, bei meinen Maschinen jedes Jahr das Öl zu wechseln. Bei meiner seligen XJR gabs alle zwei Jahre Öl, die hab ich aber auch kaum 3000km/Jahr bewegt. Bei der XT schaffe ich zeitbedingt nicht viel mehr. Die habe ich 2019 gebraucht gekauft, mit angeblich frischem Ölwechsel (Stempel von der Werkstatt war im Scheckheft, ausweislich dessen hatte die Maschine aber auch nur zur Übergabe und bei 40.000 überhaupt eine Inspektion). Ich hab sie seither 5000km bewegt und dann nach meiner 2-Jahres-Regel diese Woche das Öl gewechselt. Rabenschwarz und mit leichtem Brandgeruch.
Dass die in 2019 einen Ölwechsel hatte, halte ich für ein Märchen. So sieht Öl meiner Meinung nicht nach gerade mal 5000km und pfleglicher Fahrweise aus. Hätte ich zumindest nie gesehen. Aber ich lass mich gern belehren. Vielleicht war ja auch einfach mieses Öl drin.
Sic parvis magna.

Antworten

Zurück zu „Motor & Getriebe“