Kupplungsausgleichbehälter zu voll

Antworten
Thorty
Beiträge: 147
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:43
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 47000
Modell: DP01

Kupplungsausgleichbehälter zu voll

Beitrag von Thorty » Do 3. Okt 2019, 17:41

Moin,
Kann es sein das bei verschleißender Kupplung der Behälter immer voller wird???
Mir drückt es da Bremsflüssigkeit raus.

Gruß Thorty
Nukular das Wort was Sie suchen heißt Nukular!!!

dietmar
Beiträge: 453
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 15:48

Re: Kupplungsausgleichbehälter zu voll

Beitrag von dietmar » Do 3. Okt 2019, 19:12

Dann ist wohl die Dichtung des Behälters defekt (Pos.5 im Bild).
Bist du vielleicht zur Inspektion gewesen mit Bremsflüssigkeitswechsel?

2019-06-06 17_34_51-YAMAHA Parts Catalogue.jpg

Thorty
Beiträge: 147
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:43
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 47000
Modell: DP01

Re: Kupplungsausgleichbehälter zu voll

Beitrag von Thorty » Do 3. Okt 2019, 20:39

Ne , war ich nicht,
Aber ich hatte das Phänomen schon an meiner K 1200 s das der Behälter im laufe der Zeit immer voller wurde, nur da hat man es gesehen, der war durchsichtig
Nukular das Wort was Sie suchen heißt Nukular!!!

Benutzeravatar
awi900
Beiträge: 14
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 12:40
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 3000
Modell: DP07
Wohnort: Salzkotten

Re: Kupplungsausgleichbehälter zu voll

Beitrag von awi900 » Fr 4. Okt 2019, 09:12

Moin
Das ist so. Bei Kupplungsverschleiß wird der Nehmerzylinder immer weiter zurückgedrückt und der Behälter wird voller.
Wenn schon vier Zylinder dann aber verteilt auf zwei Motorräder

Thorty
Beiträge: 147
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:43
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 47000
Modell: DP01

Re: Kupplungsausgleichbehälter zu voll

Beitrag von Thorty » Sa 5. Okt 2019, 08:46

Ok vielen Dank
Nukular das Wort was Sie suchen heißt Nukular!!!

Benutzeravatar
Hilti
Beiträge: 157
Registriert: Do 12. Mär 2015, 08:50
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 40000
Modell: DP04
Wohnort: Hildesheim

Re: Kupplungsausgleichbehälter zu voll

Beitrag von Hilti » Do 17. Okt 2019, 08:57

Sind die 47000 Km aktuell in deinem Profil?
Frage, wegen dem Verschleiß. Wäre ja schon recht früh.

Benutzeravatar
Derhai
Beiträge: 24
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 15:33
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 12000
Modell: DP04
Wohnort: Berlin

Re: Kupplungsausgleichbehälter zu voll

Beitrag von Derhai » Do 17. Okt 2019, 10:30

Wenn is da Flüssigkeit rausdrückt würde ich den Füllstand kontrollieren. Mit ziemlicher Sicherheit ist aber einfach die Dichtung hin. Kostet so um die 18 Euro.

Antworten

Zurück zu „Motor & Getriebe“