Colle della Maddalena

Antworten
Benutzeravatar
Norton
Beiträge: 1160
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 10:35
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 49000
Modell: DP01
Wohnort: Südweststeiermark

Colle della Maddalena

Beitrag von Norton » Sa 23. Nov 2013, 11:44

Hallo XTler!
Bin einmal spät im Herbst von Cuneo Richtung C d Maddalena unterwegs gewesen. Es war kurz vor Dunkelwerden
und über dem Paß stand ein heftiges Gewitter :regen: . Quartier: Fehlanzeige. Da sah ich rechts durchs Gebüsch besagte
-na ja- Baulichkeit. Bei näherer Betrachtung wars gar keine schlechte Notlösung für jemanden,der Campingzeug
mithat. Kurz nach Ankunft beganns zu schütten, Moped (damals noch Crosstourer) und ich haben eine ruhige
und trockene Nacht verbracht. Nur ein Tip als letzte Lösung. Lage: rechts an der SS21 kurz nach dem 2. Abzweig
nach Sambuco.

Gruß foxromeo :winken:
Dateianhänge
DSCN03130002.JPG
Gruß Michael
Victoria Bergmeister.....XT1200 DP01

Benutzeravatar
Norton
Beiträge: 1160
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 10:35
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 49000
Modell: DP01
Wohnort: Südweststeiermark

Re: Colle della Maddalena

Beitrag von Norton » Sa 23. Nov 2013, 17:54

Zu Obigem: Das Bilddatum war falsch eingestellt, es war Okt. 2012. Sorry. foxromeo :hirn:
Gruß Michael
Victoria Bergmeister.....XT1200 DP01

Benutzeravatar
Franki
Beiträge: 789
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 15:05
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 60670
Modell: DP01
Wohnort: 82256

Re: Colle della Maddalena

Beitrag von Franki » So 24. Nov 2013, 21:58

guter Tipp! Hab' mal 'was Ähnliches gemacht, allerdings mit dem Fahrrad. War 'ne Bushaltestelle in einem Ort im Elsass, weil's so unentwegt geschüttet hat. Ihr glaubt nicht, was nachts so los ist an/in einer Bushaltestelle :lol: :bier:

Antworten

Zurück zu „Italien“