Grenzübertritt Bosnien - Montenegro

Tipps, Beschreibungen & Infos. Bitte OT-Diskussionen vermeiden.
Antworten
Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 31
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 16:35
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 42000
Modell: DP01
Wohnort: Kreis KH

Grenzübertritt Bosnien - Montenegro

Beitrag von HaPe »

Hallo allerseits,

wer beabsichtigen sollte, süd-östlich von Gacko auf der R432 die Grenze von Bosnien nach Montenegro zu überschreiten,
möge dies bitte von seiner Routenplanung streichen.
Dies habe ich Ende Mai diesen Jahres „leidvoll erfahren“ müssen. Dieser Übergang ist nur für Einheimische.
Selbst dass „versuchte schenken“ eines Euro-Scheins wurde damit abgewiesen, dass uns der Grenzer in Montenegro ebenfalls zurückschicken werde.
Garmin-Navis (hier ein 595er) akzeptierte diesen Übergang, mein TomTom Navi 2013 (V4) streikte bei diesem Übergang von Beginn an.

Euch noch eine gute Zeit - Lg

HaPe
No risk - no fun
Enjoy the moment

Benutzeravatar
Scholle
Beiträge: 303
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 18:36
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 59830
Modell: DP01
Wohnort: Bensheim / Südhessen

Re: Grenzübertritt Bosnien - Montenegro

Beitrag von Scholle »

Danke HaPe für die wichtige und hilfreiche Info. Ich bin im September in der Ecke unterwegs. Bis zum nächsten Pfalz-Saar-Treffen. Vermutlich wird es ja der 11.8. werden.

Gruß Scholle
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung.

Benutzeravatar
Varaderotreiber
Beiträge: 273
Registriert: Do 23. Mär 2017, 23:22
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 26000
Modell: DP07
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Grenzübertritt Bosnien - Montenegro

Beitrag von Varaderotreiber »

Genau das haben wir auch am 14. Juni, von Bosnien aus, versucht. Allerdings haben wir ca. 13km vor der Grenze eine kleine Pause gemacht und dann hat ein netter Bosnier angehalten und uns erklärt, daß der Grenzübergang nur für Einheimische ist. Wir haben dann den nächsten Grenzübergang in südlicher Richtung genommen.
Allgemein war meine Erfahrung bei den Grenzübertritten, daß die sich alle Zeit der Welt genommen haben und sie haben bei allen die Fahrzeugpapiere, Ausweis und grüne Karte kontrolliert, inkl. scannen. Ich musste sogar mal meinen Klapphelm abnehmen. Mal eben eine Stunde in der Sonne braten und den Lüfter im Dauerbetrieb hören war nicht lustig. Eine Ausnahme konnte ich beobachten.
4 südländisch aussehende Jugendliche in einem Porsche Panamera wurden einfach durchgewunken... :denker:
Bisherige Mopeds: MZ ETZ 150, Yamaha XJ 550, Yamaha XJR 1300, Honda Varadero SD01
https://wunderwerk-bike.jimdo.com
Iss was gar ist, trink was klar ist, sprich was wahr ist.

Antworten

Zurück zu „Pässe & Streckentipps“