Zt z 1200 ze 2018 Hinterrad Spritzschutz

Yeti
Beiträge: 1797
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Lkr. Esslingen

Re: Zt z 1200 ze 2018 Hinterrad Spritzschutz

Beitrag von Yeti »

Norton hat geschrieben:
So 28. Apr 2019, 02:42
Aber da Du ja sicher erkannt haben wirst, daß das Blech nicht an einer :xt12: montiert ist, sehe ich mich vom Vorwurf befreit, mich mit fremden Federn schmücken zu wollen.
Zum einen erkenne ich gerade noch, daß da keine :xt12: im Bild war, zum anderen war ich erst vor wenigen Tagen in "Touratechshausen". So ist es mir vertraut, wo Motorräder mit dem Kennzeichen VS - TT - ... einzuordnen sind.
Im übrigen wurde just dieses Thema hier bereits ausführlich behandelt. So weit ich mich erinnere erreichte die Beurteilung dieses Spritzschutzes nicht das Prädikat Federschmuck.... :winken: .

Grüße, Yeti.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z; Tracer900-GT

Benutzeravatar
Norton
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 10:35
Km-Stand: 0
Wohnort: Südweststeiermark

Re: Zt z 1200 ze 2018 Hinterrad Spritzschutz

Beitrag von Norton »

Yeti hat geschrieben:
So 28. Apr 2019, 09:30
So weit ich mich erinnere erreichte die Beurteilung dieses Spritzschutzes nicht das Prädikat Federschmuck.... :winken: .
Hab die Beurteilung nicht gelesen. Sicher gibt es Schöneres. Man hat also drei Möglichkeiten: wenig schönes Blech, dreckbespritzter Soziarücken,
oder Vermeidung nasser Straßen. Die Wahl ist jedem selbst überlassen :-)
Gruß Michael
Victoria Bergmeister...CRF1000...?

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Zt z 1200 ze 2018 Hinterrad Spritzschutz

Beitrag von Tequila »

Warum ist eigentlich noch kein Zubehör Hersteller auf die Idee einer verstellbaren Kotflügelverlängerung gekommen?
Wöre doch genug Platz am Heck. Verschiebbar, klappbar oder zum anstecken wäre doch alles möglich. Nachdem man bei einsetzendem Regen die Regenkombi übergezogen hat, könnte man schnell für die Verlängerung sorgen.
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
Norton
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 10:35
Km-Stand: 0
Wohnort: Südweststeiermark

Re: Zt z 1200 ze 2018 Hinterrad Spritzschutz

Beitrag von Norton »

Die Idee ist wirklich nicht schlecht. Der Optik und dem Nutzen wäre gleichermaßen gedient.
Hast meinem Basteltrieb Nahrung gegeben ;) :winken:
Gruß Michael
Victoria Bergmeister...CRF1000...?

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 4874
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Wohnort: Grevenbroich

Re: Zt z 1200 ze 2018 Hinterrad Spritzschutz

Beitrag von Helmut »

Norton hat geschrieben:
So 28. Apr 2019, 11:24
Hast meinem Basteltrieb Nahrung gegeben
Michael, wenn du was funktionierendes gebastelt hast, denke daran es als Patent anzumelden.
Man(n) weiß ja nie, TT hat zwar zu kämpfen, aber so eine kleine Finanzspritze schadet ja nicht. ;) :bier:
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)>Tracer 900 GT

Gruß Helmut

Benutzeravatar
Norton
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 10:35
Km-Stand: 0
Wohnort: Südweststeiermark

Re: Zt z 1200 ze 2018 Hinterrad Spritzschutz

Beitrag von Norton »

Helmut, das zahlt sich nicht aus, müßte ja zumindest mit Heinz teilen... :roll: :bier:
Gruß Michael
Victoria Bergmeister...CRF1000...?

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Zt z 1200 ze 2018 Hinterrad Spritzschutz

Beitrag von Tequila »

Und wäre wohl kaum patentwürdig. Gebrauchsmusterschutz schon eher aber auch zu teuer dafür :denker:
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 411
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:35
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 31343
Modell: DP04
Wohnort: 92260

Re: Zt z 1200 ze 2018 Hinterrad Spritzschutz

Beitrag von Reinhard »

Das mit dem Patent wird wohl schwierig. Ist schon lange erprobt :lol:

Z.B. Simson Schwalbe.
Schöne Grüße
Reinhard

Vespa 150T4, Honda CB 250 G, Honda CM 450, Suzuki GSX1100G, Suzuki GSX1100F, Yamaha FJR 1300 A RP11, Yamaha XT 1200 Z DP04

Benutzeravatar
Norton
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 10:35
Km-Stand: 0
Wohnort: Südweststeiermark

Re: Zt z 1200 ze 2018 Hinterrad Spritzschutz

Beitrag von Norton »

Ach ja, die Suhler Schwalbe... War wohl ein gutes Alltagsgerät in der damaligen DDR. Das Hinterrad war zwar super
geschützt, daber meines Wissens war da nix zu verstellen. Und das ist ja das Bahnbrechende an Heinz' Idee ;)
Gruß Michael
Victoria Bergmeister...CRF1000...?

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“