Frage Tankpad

Antworten
Benutzeravatar
Stonemason
Beiträge: 30
Registriert: So 27. Jan 2019, 13:08
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 46133
Modell: DP01
Wohnort: Unweit von Wien

Frage Tankpad

Beitrag von Stonemason »

Hallo,
Frage zum XT 1200 "Nomaden" Tankpad - was für eine Stärke weist dieser auf, eher wie ein normaler Aufkleber oder schon merkbar dicker? Ist es ein ganzflächiger "Aufkleber" oder besteht dieser Pad aus einzelnen, zusammenzuführenden Elementen?
Falls dieser Pad ganzflächig aufzukleben ist, so sind die Zwischenräume ja transparent und vergilbt das nicht mit der Zeit? Habe eine weiß-rote.
Danke und Gruß,
Manuel

Jürgenk
Beiträge: 107
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 16:58
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 11000
Modell: DP07
Wohnort: Berlin Lankwitz

Re: Frage Tankpad

Beitrag von Jürgenk »

Also bei mir ist er dicker wie ein normaler Aufkleber und ist aus mehreren Teilen zusammen gestellt.

Gruß Jürgen

Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 1939
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 50400
Modell: DP01
Wohnort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Frage Tankpad

Beitrag von Leone blu »

Der Nomade ist mehrteilig, was aber unproblematisch ist. Er kommt auf einer Trägerfolie und somit ist die Anbringung leicht zu bewerkstelligen. Da vergilbt nix zwischendrin.

Das Material ist sehr stabil, eine dicke Folie eben.

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch...
(Karl Valentin)

Benutzeravatar
Stonemason
Beiträge: 30
Registriert: So 27. Jan 2019, 13:08
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 46133
Modell: DP01
Wohnort: Unweit von Wien

Re: Frage Tankpad

Beitrag von Stonemason »

Danke für eure Infos, habe in geordert.
Gruß,
Manu

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“