Bedarf an Spiegelverlängerungen

Benutzeravatar
söse
Beiträge: 217
Registriert: Di 29. Aug 2017, 21:42
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 10000
Modell: DP07
Wohnort: 16303

Re: Bedarf an Spiegelverlängerungen

Beitrag von söse » Do 21. Dez 2017, 13:45

edgar hat geschrieben:
Do 21. Dez 2017, 09:44
Kann ich noch ein Paar in Schwarz bekommen???

Gruß Edgar
Ja, ein paar Reserven hab ich noch. Bekommst PN.
Wird aber nichts mehr zum Fest. :lol:
Grüße aus der Uckermark

Jörg

Benutzeravatar
latz123
Beiträge: 89
Registriert: So 29. Dez 2013, 10:35
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 14000
Modell: DP07
Wohnort: Waechtersbach

Re: Bedarf an Spiegelverlängerungen

Beitrag von latz123 » Do 21. Dez 2017, 13:55

Würde mich auch gerne dran hängen. Wenn dann auch in schwarz. :winken: :winken:

VG
Thomas
Zündapp KS80, Yamaha XT 600 Tenerè, Honda VFR750F, Yamaha FZ1, Yamaha XT 1200Z DP01, DP07

Benutzeravatar
söse
Beiträge: 217
Registriert: Di 29. Aug 2017, 21:42
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 10000
Modell: DP07
Wohnort: 16303

Re: Bedarf an Spiegelverlängerungen

Beitrag von söse » Do 21. Dez 2017, 14:02

latz123 hat geschrieben:
Do 21. Dez 2017, 13:55
Würde mich auch gerne dran hängen. Wenn dann auch in schwarz. :winken: :winken:

VG
Thomas
Hast PN
Grüße aus der Uckermark

Jörg

Benutzeravatar
TdmThom
Beiträge: 112
Registriert: So 29. Mai 2016, 06:27
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 30000
Modell: DP04
Wohnort: 6844 Altach

Re: Bedarf an Spiegelverlängerungen

Beitrag von TdmThom » Do 21. Dez 2017, 17:55

Hallo Jörg,

Wenn noch vorhanden, dann bitte auch für mich in schwarz. Habe die Sammelbestellung leider versäumt 😂

So oder so
Vielen Dank schon mal
Thomas
Aus dem schönen Ländle, meine Linke zum Gruß
Thomas

Benutzeravatar
söse
Beiträge: 217
Registriert: Di 29. Aug 2017, 21:42
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 10000
Modell: DP07
Wohnort: 16303

Re: Bedarf an Spiegelverlängerungen

Beitrag von söse » Do 21. Dez 2017, 20:51

TdmThom hat geschrieben:
Do 21. Dez 2017, 17:55
Hallo Jörg,

Wenn noch vorhanden, dann bitte auch für mich in schwarz. Habe die Sammelbestellung leider versäumt 😂

So oder so
Vielen Dank schon mal
Thomas
Kriegen wir hin, hast PN.
Grüße aus der Uckermark

Jörg

Benutzeravatar
söse
Beiträge: 217
Registriert: Di 29. Aug 2017, 21:42
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 10000
Modell: DP07
Wohnort: 16303

Re: Bedarf an Spiegelverlängerungen

Beitrag von söse » Fr 22. Dez 2017, 22:40

Für alle, die nach der Bescherung gleich an die Montage gehen und nicht wirklich wissen, wo die Verlängerungen montiert werden:
Sie dienen der Verlängerung der Spiegelstange, sodass die Spiegel weiter nach außen kommen und man nicht nur Ellenbogen und Schulter sieht.
Auf dem Bild kann man das ganz gut erkennen.
IMG_3278_2.jpg
Grüße aus der Uckermark

Jörg

gasrico
Beiträge: 65
Registriert: Do 20. Mär 2014, 08:38
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 22000
Modell: DP01
Wohnort: Soltau

Re: Bedarf an Spiegelverlängerungen

Beitrag von gasrico » Sa 23. Dez 2017, 19:45

Moin,
wie weit bist du mit den Verlängerungen,ich hätte da noch Interesse an einem Paar schwarzen.
Gruß Enrico

Benutzeravatar
söse
Beiträge: 217
Registriert: Di 29. Aug 2017, 21:42
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 10000
Modell: DP07
Wohnort: 16303

Re: Bedarf an Spiegelverlängerungen

Beitrag von söse » So 24. Dez 2017, 00:22

Alle bisherigen Bestellungen sind versandt.
Deinen Wunsch kann ich aber noch erfüllen.
Bekommst PN.
Grüße aus der Uckermark

Jörg

Benutzeravatar
deBubb
Beiträge: 413
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 18:10
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 35001
Modell: DP04
Wohnort: Frankfurt

Re: Bedarf an Spiegelverlängerungen

Beitrag von deBubb » So 24. Dez 2017, 09:50

söse hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 22:40
Für alle, die nach der Bescherung gleich an die Montage gehen und nicht wirklich wissen, wo die Verlängerungen montiert werden:
Sie dienen der Verlängerung der Spiegelstange, sodass die Spiegel weiter nach außen kommen und man nicht nur Ellenbogen und Schulter sieht.
Auf dem Bild kann man das ganz gut erkennen.
IMG_3278_2.jpg
Demnach ist es richtig, dass die Gewinde beide rechts sind? Ich hatte angenommen, dass ich damit die Spiegel „nur“ höher setzen kann. Daher bin ich eben zu dem Ergebnis gekommen, das ein Teil „falsch“ ist weil beide das gleiche Gewinde haben.


Weihnachtliche Grüße
Stefan
V-Strom DL650 L0 -> XT1200ZE

Benutzeravatar
söse
Beiträge: 217
Registriert: Di 29. Aug 2017, 21:42
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 10000
Modell: DP07
Wohnort: 16303

Re: Bedarf an Spiegelverlängerungen

Beitrag von söse » So 24. Dez 2017, 10:21

deBubb hat geschrieben:
So 24. Dez 2017, 09:50
Demnach ist es richtig, dass die Gewinde beide rechts sind?
Exakt
Grüße aus der Uckermark

Jörg

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“