40.000km KD.

Benutzeravatar
Bergbiber
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 10:47
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 42000
Modell: DP01
Wohnort: Uzwil/SG Schweiz

Re: 40.000km KD.

Beitrag von Bergbiber » Do 12. Apr 2018, 12:25

Habe gestern meine :xt12: vom 40`000er geholt. Preis 786,-CHF
Dazu noch Bremsscheibe hinten plus Beläge.
Alles zusammen kurz "aua" :o macht schlappe 1720,-CHF incl. Mwst.

Aber beim abfahren schon wieder vergessen. Denn sie läuft und schnurrt wie sie soll...
!!!ALLES WIRD GUT!!!
Liebe Grüsse,
Herr Dr. Biber

Benutzeravatar
Nix-GS
Beiträge: 324
Registriert: Do 12. Nov 2015, 07:10
Skype: tnavbutton
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 31800
Modell: DP01
Wohnort: Nürtingen

Re: 40.000km KD.

Beitrag von Nix-GS » Do 12. Apr 2018, 14:14

Mann-oh-Mann

ich wusste ja, dass in der Schweiz alles ein wenig teurer ist, weil die Schweizer so viel verdienen :engel:.
Aber dass die hintere Scheibe mit Belägen ein knappes Kilo an Schweizer Franken schluckt :denker:. Junge, Junge das ist schon sehr heftig. Bei kfm-motoraeder.de kostet die originale Yamaha-Bremsscheibe hinten für die DP01 (Teilenr.: 23P-2582W-00-00) 134,07 € und ein Satz Bremsbeläge (1D7W0046-00) 32,27 €, also im Gesamten 166,34€ (zzgl. Versand). Das wären dann ca. 197,- Franken. Was haben die Mechaniker bei deinem :lol: denn für einen tollen Stundenlohn...

Oder habe ich da was falsch verstanden:
40.00er - Kundendienst: Preis 786,-CHF
Bremsscheibe hinten plus Beläge: Preis 934 CHF
Alles zusammen kurz "aua" :o macht schlappe 1720,-CHF incl. Mwst.

Grüßle

Detlef
Solo Mofa, Zündapp KS50 SS + WC, Honda 550 F1, Yamaha XT 550, BMW R 100 RT, -20 Jahre nix-, Yamaha XJR 1300, Aprilia ETV 1000 CapoNord, Yamaha XT 1200 Z (DP01)

Benutzeravatar
Bergbiber
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 10:47
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 42000
Modell: DP01
Wohnort: Uzwil/SG Schweiz

Re: 40.000km KD.

Beitrag von Bergbiber » Do 12. Apr 2018, 15:45

Die 786,-CHF sind noch ohne Mwst.
Hab ich nur schnell aus der Rechnung abgelesen und nicht noch die Mwst gerechnet, sorry! :lol:
Aber Recht hast Du, teuer ist es allemal. Wie gesagt, sie läuft ohne Probleme. Und das vom ersten Tag an! :daumen:
Die Jungs machen das gut und ich zahle dafür gerne... :ugeek:
!!!ALLES WIRD GUT!!!
Liebe Grüsse,
Herr Dr. Biber

Benutzeravatar
XT Erzgebirge
Beiträge: 109
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 20:26
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 6840
Modell: DP01
Wohnort: Lößnitz
Kontaktdaten:

Re: 40.000km KD.

Beitrag von XT Erzgebirge » Do 12. Apr 2018, 16:58

Das bezahlt man beim hiesigen Ducati Händler auch.... für die Durchsicht der Desmosedici D16RR 😝.
Ja die lieben Schweizer. Kost alles ne Mark mehr, man fährt trotzdem wieder hin. Weil's so schön ist.

Wenn ich bei 39999km bin, kauf ich die "neue" Ténéré😂
Gruß aus´m Gebirch

RG80/ETZ150/ZXR400/2xRSVMILLE/GSXR600/Z1000/ZX6R/RS250/RSV MILLE R/SPEED TRIPLE/MONSTER S4R/GSXR750/R6/TUONO/WR250/SUPERDUKE R/XT1200Z/Lead100SCV...🤔

Benutzeravatar
Bergbiber
Beiträge: 363
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 10:47
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 42000
Modell: DP01
Wohnort: Uzwil/SG Schweiz

Re: 40.000km KD.

Beitrag von Bergbiber » Do 12. Apr 2018, 17:35

XT Erzgebirge hat geschrieben:
Do 12. Apr 2018, 16:58
Das bezahlt man beim hiesigen Ducati Händler auch.... für die Durchsicht der Desmosedici D16RR 😝.
Ja die lieben Schweizer. Kost alles ne Mark mehr, man fährt trotzdem wieder hin. Weil's so schön ist.

Wenn ich bei 39999km bin, kauf ich die "neue" Ténéré😂

Eigentlich noch ne gute Idee! Viel mehr kostets auch nicht... :lol:
!!!ALLES WIRD GUT!!!
Liebe Grüsse,
Herr Dr. Biber

Benutzeravatar
Nix-GS
Beiträge: 324
Registriert: Do 12. Nov 2015, 07:10
Skype: tnavbutton
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 31800
Modell: DP01
Wohnort: Nürtingen

Re: 40.000km KD.

Beitrag von Nix-GS » Do 12. Apr 2018, 18:20

:engel: :engel: :engel:

Sowas - also eine Desmosedici D16RR - stelle ich mir (anstatt der Frau) nach der Scheidung in's Wohnzimmer - dann kostet's keine Durchsicht mehr :oops:

Obwohl :denker: :denker: :denker: - die Scheidung wird so sauteuer, dass die Durchsicht geradezu ein Schnapper ist :hirn: :hirn: :hirn:. Dann doch lieber die Frau ( :sonne: ) im Wohnzimmer, die Desmosedici D16RR (oder die :xt12:) zur Durchsicht / Kundendienst und die Kumpels in der Garage :bier: :bier:

:lol: :lol: :lol:
Solo Mofa, Zündapp KS50 SS + WC, Honda 550 F1, Yamaha XT 550, BMW R 100 RT, -20 Jahre nix-, Yamaha XJR 1300, Aprilia ETV 1000 CapoNord, Yamaha XT 1200 Z (DP01)

Antworten

Zurück zu „Wartungskosten“