Innere Kühler-Abdeckung modifiziert

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2536
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Innere Kühler-Abdeckung modifiziert

Beitrag von Tequila » Di 6. Mär 2018, 19:09

Alles über 4000 bar bringt eigentlich keinen Vorteil mehr - damit kann man aber schon 500 mm Edelstahl schneiden wenn es sein muss :winken:
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Yeti
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 44500
Modell: DP01
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Innere Kühler-Abdeckung modifiziert

Beitrag von Yeti » Di 6. Mär 2018, 21:09

Stefan_L hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 21:56
Es gibt deutlich mehr schlechte und dumme Konstrukteure als man glauben mag....
Wenn dem so wäre, dann fänden sich diese ehrenwerten Leute zumindest in der Gesellschaft sehr, sehr vieler Aktiver in anderen Berufszweigen. (Was machst Du noch gleich ?) ;)
Stefan_L hat geschrieben:
Mo 5. Mär 2018, 21:56
Es fahren genügend...Beispiele ...auf den Strassen rum wo sich jeder der minimal mit der Thematik vertraut ist....

"minimal vertraut ist" - darin liegt der Haken: Ich will dazu nur zitieren "Mangelnde Sachkenntnis beschleunigt die Meinungsbildung".

Yeti.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z

Benutzeravatar
Sebi
Beiträge: 54
Registriert: So 21. Jan 2018, 17:05
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 61074
Modell: DP01
Wohnort: 42781 Haan/ Rheinland

Re: Innere Kühler-Abdeckung modifiziert

Beitrag von Sebi » Mi 7. Mär 2018, 19:57

.....ich nehme noch mal Bezug auf den Ursprungsbeitrag.

Darf ich davon ausgehen, es handelt sich um einen saugenden Lüfter, dann bräuchte man nur mehrer dünne Gummistreifen von hinten auf das LOCHWERK zaubern.
Bei Fahrtwind, führen die Löcher evt. weitere Wärme ab, im Stand, wenn der Lüfter läuft, dichten die Gummistreifen die Löcher ab und alles ist gut.

So waren die Kühler auch ganz ganz früher beim PKW, da wo noch einigermaßen Platz im Motorraum war.
Gut, meist gab es nur einen Kühler :lol:

Grüsse basti
PK 50 XL - PK 125 XL- GSX-F 750 - Velo Solex - XT 500 - lange nichts .......... - XT 1200 Z

Benutzeravatar
Lars
Beiträge: 402
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 11:42
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 78300
Modell: DP01
Wohnort: 09633 Halsbrücke

Re: Innere Kühler-Abdeckung modifiziert

Beitrag von Lars » Do 8. Mär 2018, 06:41

@ sebi: Das ist ne Idee! Das Gummi muß nur weich genug und wärmebeständig sein. :daumen:
Yamaha XT600E, Husqvarna 610TE,Yamaha XT660R,Yamaha XT1200Z

Antworten

Zurück zu „Sonstige Defekte & Reparaturen“