SW-Motech LED od. Teuertech LED

Benutzeravatar
OnkelBenz
Beiträge: 100
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 22:30
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 36313
Wohnort: Erlangen

Re: SW-Motech LED od. Teuertech LED

Beitrag von OnkelBenz »

Alles klar. Danke Helmut :)
Grüße aus Franken, OnkelBenz

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 4982
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Wohnort: Grevenbroich

Re: SW-Motech LED od. Teuertech LED

Beitrag von Helmut »

Tobi, dafür nicht.
Bilder der Nebler montiert siehe hier.
Jetzt viel Spaß bei der Entscheidung. :bier:
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)>Tracer 900 GT

Gruß Helmut

Moonrider

Re: SW-Motech LED od. Teuertech LED

Beitrag von Moonrider »

Wenn du was richtig helles willst und die Optik zweitrangig ist, dann schau mal hier
http://www.discovery-parts.de/de/Produk ... LL-R2.aspx :klatsch:

Benutzeravatar
Schwenker-Markus
Beiträge: 503
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 11:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 46000
Modell: DP04
Wohnort: CH-Ennetmoos

Re: SW-Motech LED od. Teuertech LED

Beitrag von Schwenker-Markus »

Hallo zusammen
Ich bin auch dabei mir Gedanken über Zusatz-Beleuchtung zu machen. Allerdings gefallen mir die aussen angepappten Scheinwerfer nicht. Deshalb habe ich mir überlegt, ob man nicht eine neue Kunststoffabdeckung (seitlich vom Tank) machen und da die Scheinwerfer einbauen könnte. Sicher es wäre Mehraufwand (Polyestern, Schleifen, Lackieren, usw.), aber das würde doch optisch mehr her machen, oder? :denker:
Hat schon jemand sowas gemacht, oder gesehen? Für die GS (bitte jetzt keine Diskussion über GS und der Zubehör) gab's das mal aus dem Zubehörhandel; deshalb bin ich überhaupt auf die Idee gekommen.
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Meine Motorräder: RD50 / RD 125 / XTZ 750 / 20 Jahre Pause / R1200 GS / XT 1200 ZE (DP04)

Benutzeravatar
OnkelBenz
Beiträge: 100
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 22:30
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 36313
Wohnort: Erlangen

Re: SW-Motech LED od. Teuertech LED

Beitrag von OnkelBenz »

Sind die hier geworden...
http://shop.sw-motech.com/cgi-bin/cosmo ... d=91440792

Wenn dran stell ich ma ein paar Bilder rein.

Grüßla
Grüße aus Franken, OnkelBenz

Benutzeravatar
OnkelBenz
Beiträge: 100
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 22:30
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 36313
Wohnort: Erlangen

Re: SW-Motech LED od. Teuertech LED

Beitrag von OnkelBenz »

Bild

Bild

Bild

Bild


hier wie versprochen ein paar Bilder...
Grüße aus Franken, OnkelBenz

Benutzeravatar
Maurice
Beiträge: 330
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 17:57
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 125000
Modell: DP01
Wohnort: Sittard

Re: SW-Motech LED od. Teuertech LED

Beitrag von Maurice »

Die LED leuchten von TT werden durch Nolden hergestellt.
http://www.noldengmbh.de

Caschi1967

Re: SW-Motech LED od. Teuertech LED

Beitrag von Caschi1967 »

Maurice hat geschrieben:Die LED leuchten von TT werden durch Nolden hergestellt.
http://www.noldengmbh.de
Schon mal jemand versucht dort direkt zu kaufen???

STefan
Beiträge: 41
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 21:17
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 10000
Modell: DP04
Wohnort: Westsachsen

Re: SW-Motech LED od. Teuertech LED od. Givi LED

Beitrag von STefan »

Habe mir die Givi's geleistet und für Euch ein paar Fotos beim Vergleichen möglicher Anbaupositionen gemacht, siehe unten.
Sie machen einen stabilen und wertigen Eindruck. Unter Strom hatte ich sie aber noch nicht.

Die obere Position erscheint mir optisch wesentlich schöner, und im Falle eines Umfallers denke ich, daß sie durch die Sturzbügel geschützt werden und auch nicht in den Kühler gedrückt werden, oder seht ihr das anders?
Nur die Schellen bekommen in der oberen Position was ab, aber da hilft vielleicht das: http://givishop.de/product_info.php/inf ... -geln.html
P1010011a.jpg
P1010010a.jpg
P1010006a.jpg
P1010025a.jpg
P1010003a.jpg
Dazu geliefert werden die Schellen für die Sturzbügelmontage, das Kabelzeugs und ein Schalter für die Lenkerbefestigung.
Ein Relais scheint bei 2x14W nicht erforderlich zu sein.

Nach der endgültigen Montage werde ich noch etwas zur Lichtausbeute schreiben.

Gruß
STefan
MZ TS150, MZ BK350, Simson AWO 425S, ...(lange nichts)..., Honda NT700VA Deauville, Yam XT1200ZE DP04

Benutzeravatar
FPg
Beiträge: 537
Registriert: So 23. Mär 2014, 15:29
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 1

Re: SW-Motech LED od. Teuertech LED

Beitrag von FPg »

Ich persönlich würde sie noch weiter nach innen rücken, so in etwa höhe Blinker. Und bei der schönen Farbe von deinem Bike würde ich auf jeden Fall das Gehäuse schwärzen.
Gruß, Popeye

Antworten

Zurück zu „Licht“