Lichtniveau

Benutzeravatar
Frankziscaner
Beiträge: 647
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 17:16
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 61163
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Lichtniveau

Beitrag von Frankziscaner »

So lange der Angststreifen nicht Braun und in der Hose ist, ist alles Paletti. :lol:
Und denkt immer daran :
Der Weg ist das Ziel !!!
Gruß * Frank *
Benutzeravatar
horscht
Beiträge: 227
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:03
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 17000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Lichtniveau

Beitrag von horscht »

Das Thema Licht hat mich auch umgetrieben. War an meinem Gebrauchtmopped m.E. viel zu kurz eingestellt.

Habe es dann höher gestellt, dabei auch versucht, nach Einstellvorgabe zu gehen (5m Abstand zur Wand usw ). Ist alleine sehr mühselig, war am Ende nur näherungsweise.

An den Einstellschrauben musste ich ewig drehen, bevor ich eine sichtbare Anhebung festgestellt habe.

Jetzt ist es gut, ich kontrolliere die Höhe auch an vorausfahrenden Autos: die obere Lichtgrenze muss immer unter de4 Heckscheibe sein, um nicht zu blenden.

Allerdings ist das echt eine Fummelei und man stellt beide Scheinwerfer auch schnell unterschiedlich hoch ein.

An meiner seligen BMW K 100 RS gab es seinerzeit einen Hebel in der Verkleidung, da konnte man das Grundniveau zwischen hoch und tief wechseln. Das war schön.
Die Linke zum Gruß,
Horst

Winterzweirad: 180° Reihentwin, Zündzeitpunkt dynamisch, etwa 40° nach OT. Bohrung x Hub: ca. 150 x 400. Treibstoff: Biomasse. Schmierstoff: Bier.
Monaco
Beiträge: 34
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 09:16
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 7500
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Lichtniveau

Beitrag von Monaco »

@Rolf,
hab "nur" eine Z und am Fahrwerk nichts verändert, da ich immer solo und wenn dann nur mit wenig Gepäck unterwegs bin und mit der Werkseinstellung happy bin.

Viele Grüße

Jörg
Benutzeravatar
Trigger
Beiträge: 215
Registriert: Di 21. Jan 2020, 12:05
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 24000
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2000
Km-Stand der 2. XT1200Z: 80000
Modell der 2. XT1200Z: Anderes

Re: Lichtniveau

Beitrag von Trigger »

Kurzes Update,

nachdem Ich meine Carbonblende und die ganze Kabellage der Schalter aus dem Weg habe, habe Ich testweise mit einer 8er Nuss, 10cm Verlängerung und Retsche das ganze zusammen bekommen.
Wenn es nacher etwas dunkler ist werde Ich dann anhand der gängigen Methode Messen und einstellen :mrgreen:
Kleine Japanerhände wären tzdm von Vorteil.....

Grüße :klatsch:
Dateianhänge
IMG_20201111_125403.jpg
Benutzeravatar
Trigger
Beiträge: 215
Registriert: Di 21. Jan 2020, 12:05
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 24000
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2000
Km-Stand der 2. XT1200Z: 80000
Modell der 2. XT1200Z: Anderes

Re: Lichtniveau

Beitrag von Trigger »

Mein Setup sah dann so aus.
Müsste doch sehr viel Drehen um auf das Niveau des unteren Klebeband zu kommen.
Habe während dem Einstellen mal ein Foto gemacht gehabt.

Grüße
Dateianhänge
IMG_20201111_162339.jpg
Benutzeravatar
Derhai
Beiträge: 103
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 15:33
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 21000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Lichtniveau

Beitrag von Derhai »

Hmm, irgendwie ist das schief, beim mir ist die Hell-Dunkel-Grenze waagerecht.

Oder täuscht das bei dir?
Benutzeravatar
Trigger
Beiträge: 215
Registriert: Di 21. Jan 2020, 12:05
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 24000
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2000
Km-Stand der 2. XT1200Z: 80000
Modell der 2. XT1200Z: Anderes

Re: Lichtniveau

Beitrag von Trigger »

Derhai hat geschrieben: Do 12. Nov 2020, 10:39 Hmm, irgendwie ist das schief, beim mir ist die Hell-Dunkel-Grenze waagerecht.

Oder täuscht das bei dir?
Das war während dem einstellen, die rechte Seite wurde dann auf das Niveau der linken gebracht ;)
skieny
Beiträge: 90
Registriert: Mi 11. Okt 2017, 12:38
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Lichtniveau

Beitrag von skieny »

Bei mir ist es unterschiedlich zwischen Fern - und Abblendlicht. Stelle ich die Lichtkegel bei Fernlicht gleich ein, sind sie bei Abblendlicht deutlich unterschiedlich. Andersrum genauso. Hab schon Lampen kreuzgetauscht usw. Immer mit demselben Ergebnis
Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 2165
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 159000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2011
Km-Stand der 2. XT1200Z: 11500
Modell der 2. XT1200Z: DP01

Re: Lichtniveau

Beitrag von doppelklick »

Ich habe das Bild mal ins Wiki gepackt.

Thomas
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->
Antworten

Zurück zu „Licht“