Original-Gepäckträger

Antworten
Benutzeravatar
xsmel
Beiträge: 244
Registriert: Do 6. Mär 2014, 20:33
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 29000
Modell: DP04
Wohnort: Vechta

Original-Gepäckträger

Beitrag von xsmel » Fr 14. Dez 2018, 17:40

Hallo zusammen, wie sieht eigentlich der Original-Gepäckträger der XT aus und wie ist er befestigt? Ich habe meine XT ja mit H&B-Topcase und entsprechender Halterung gekauft. Das Topcase nutze ich aber nie. Daher kam mir die Idee, Topcase und Halterung zu verkaufen und stattdessen den Original-Gepäckträger zu verbauen - oder etwas ähnliches, vielleicht besseres, aus dem Zubehör. Ich weiß aber nicht, was zur H&B-Halterung(Befestigung) gehört, und was schon original war. Vielleicht kann ja jemand ein Foto einstellen, wo ich den Original-Gepäckträger und die Halterung erkennen kann. Vielleicht gibt es ja auch einen Tipp für einen Gepäckträger, der eine oder zwei Gepäckrollen aufnehmen kann.

Viele Grüße
Matthias
CB 125, CB 200, CB 400, XS 650, Moto Guzzi T3, XS1100, XS1100-Walter-Gespann, TDM 850, XS 1100 S, XT1200ZE

Benutzeravatar
varabike
Beiträge: 848
Registriert: So 11. Sep 2011, 10:25
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 41600
Modell: DP04
Wohnort: Brandenburg

Re: Original-Gepäckträger

Beitrag von varabike » Fr 14. Dez 2018, 17:48

Hallo Matthias,

der original Gepäckpräger besteht aus 2 Kunststoffteilen. Das untere immer schwarze Kunststoffteil ist gleichzeitig die Trägerplatte für das Orginal Topcase. Auf dieses Teil wird dann der schwarze oder silberne Original Gepäckträger aus Kunststoff geschraubt. Zum Transport von Gepäckrollen nur eingeschränkt geeignet, da er schnall verkratzt und die Spanngurte nicht gut zu befestigen sind.

Ich fahre schon zum 2. Mal das Alurack von SW Motech und bin damit sehr zufrieden. Eine Alternative wäre der Träger von Altrider, der ist glaube ich etwas größer und hat zwischen der Trägerplatte und der Rückleuchte noch etwas mehr Stauraum z.B. für Reifenflickzeug.
Beste Grüße

Volker


Prima 5S, RD80LC2, XL250R, TDM850, R1100RS, 2 x XL1000V, XT1200Z (DP01), XT1200ZE (DP04)

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2907
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Original-Gepäckträger

Beitrag von Tequila » Fr 14. Dez 2018, 18:23

varabike hat geschrieben:
Fr 14. Dez 2018, 17:48
.... Auf dieses Teil wird dann der schwarze oder silberne Original Gepäckträger aus Kunststoff geschraubt. g.
Bist Du sicher? Ich könnte wetten, diese Platte ist bei meiner DP01 aus Blech :denker:
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
varabike
Beiträge: 848
Registriert: So 11. Sep 2011, 10:25
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 41600
Modell: DP04
Wohnort: Brandenburg

Re: Original-Gepäckträger

Beitrag von varabike » Fr 14. Dez 2018, 19:31

@Tequila

Ich habe bei meinen beiden :xt12: jeweils das Original gegen den SW Motech getauscht. Da war das Original aus Plastik. Vielleicht ist Dein Gepäckträger nicht mehr Original?
Beste Grüße

Volker


Prima 5S, RD80LC2, XL250R, TDM850, R1100RS, 2 x XL1000V, XT1200Z (DP01), XT1200ZE (DP04)

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2907
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Original-Gepäckträger

Beitrag von Tequila » Fr 14. Dez 2018, 19:39

Hab‘ meine ja neu gekauft aber gerade nochmal geguckt: ist Kunststoff - hattest Recht :oops:
Wegen der Lackierung hätte ich auf eloxiertes Alu getippt.
Da sieht man wieder, wie man sich täuschen kann :denker:
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
varabike
Beiträge: 848
Registriert: So 11. Sep 2011, 10:25
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 41600
Modell: DP04
Wohnort: Brandenburg

Re: Original-Gepäckträger

Beitrag von varabike » Fr 14. Dez 2018, 20:31

:bier:
Beste Grüße

Volker


Prima 5S, RD80LC2, XL250R, TDM850, R1100RS, 2 x XL1000V, XT1200Z (DP01), XT1200ZE (DP04)

Benutzeravatar
Dodo
Beiträge: 71
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 08:30
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 11000
Modell: DP07
Wohnort: Odenwald

Re: Original-Gepäckträger

Beitrag von Dodo » Sa 15. Dez 2018, 17:34

Hab in Kleinanzeigen einen Träger von Touratech erstanden, wird mittels der vorhandenen Distanzhülsen montiert, sehr robust und stabil.
Ladung verzurre ich mit Rokstraps.
2018-02-14 13.15.09.jpg
2018-05-29 12.18.33.jpg
Gruß Christof
CX500 XZ550 GSX550ES TDM850 K1200RS XT1200ZE

Benutzeravatar
xsmel
Beiträge: 244
Registriert: Do 6. Mär 2014, 20:33
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 29000
Modell: DP04
Wohnort: Vechta

Re: Original-Gepäckträger

Beitrag von xsmel » Mi 19. Dez 2018, 19:48

Vielen Dank für die Antworten. Ich habe mir alle hier genannten Träger (sw-motech, H&B und Touratech) mal angeschaut. SW gefällt mir noch am besten. Wirkt (auf die Bildern zumindest) nicht ganz so wuchtig. Werde mal gezielt danach suchen in den einschlägigen Portalen.

Viele Grüße
Matthias
CB 125, CB 200, CB 400, XS 650, Moto Guzzi T3, XS1100, XS1100-Walter-Gespann, TDM 850, XS 1100 S, XT1200ZE

Antworten

Zurück zu „Gepäck“