nur mal so..nachgefragt

Antworten
Benutzeravatar
Feldweg67
Beiträge: 19
Registriert: Mo 11. Feb 2019, 16:21

nur mal so..nachgefragt

Beitrag von Feldweg67 »

wie ist das nun genau mit der Enddrosselung ist es nur ein Gimmick oder eher ein must have habe den Thread gelesen wo dies schon mal Thema war bei euch, aber ich selbst komme nun nicht zu einem Entschluß sagen zu können es sollte enddrosselt werden weil es einfach besser ist von der Leistungsentfaltung . will sagen was nun ???? und wenn ja wer kann dieses tun das sie freier läuft ? gibt es da einen Link ?
lieber dreckfressen als im hang off !!!!
Benutzeravatar
Maurice
Beiträge: 342
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 17:57
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 130000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Wohnort: Sittard

Re: nur mal so..nachgefragt

Beitrag von Maurice »

Ich sag mach es!
Meine ist auch entdrosseld und es fährt sich viel entspannter.
Hier ein link von eine firma die es kann.
https://www.off-the-road.de
Benutzeravatar
Feldweg67
Beiträge: 19
Registriert: Mo 11. Feb 2019, 16:21

Re: nur mal so..nachgefragt

Beitrag von Feldweg67 »

ok Danke anscheinend dann doch frei machen das se schnaufen kann ok danke für den Link
lieber dreckfressen als im hang off !!!!
Benutzeravatar
NavWil
Beiträge: 179
Registriert: Do 7. Sep 2017, 11:14
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 23000
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Wohnort: 33729

Re: nur mal so..nachgefragt

Beitrag von NavWil »

Moin Feldweg,
sooo einfach ist die Sache nicht. :roll:
Da gibt es schon Einiges zu überlegen. :roll:
Welche XT Version (Jahrgang) hast du ? Je älter desto größer der Effekt.
Welchen fahrerischen Hintergrund hast du ? Hast du langjährige Erfahrung und ein empfindliches Popometer, oder erfreust du dich einfach an den ca 110 PS Leistung und gehörst eher der ruhigen Tourenfahrer-Fraktion an.
Wo und wie fährst du ? Solo, zu Zweit, Flachland, Mittelgebirge, Hochgebirge.
Welche Firma willst du wählen ......wenn du dich für ein Entkorken entscheidest.

Ich habe mich dafür entschieden und war bei BDPerformance. :daumen:
Ich bin sehr zufrieden und nach einer längeren Eingewöhnung fahre ich jetzt praktisch nur noch im "S" Modus :)
www.bdperformance.de
https://ecuflash.de/
[Ich bin weder Mitarbeiter, noch bekomme ich Geld für Werbung. Ich bin nur ein zufriedener Kunde :daumen: ]
Gruß
NavWil
Meine Bike-Historie: Maico MD50, Honda CB100, Yamaha RS100, ... lange lange nichts, ... 17 Jahre Suzuki VX800, Yamaha XT1200ZE
Benutzeravatar
Maurice
Beiträge: 342
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 17:57
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 130000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Wohnort: Sittard

Re: nur mal so..nachgefragt

Beitrag von Maurice »

Hier noch ein bericht von bdperformance. Siehe Seite 5.
http://www.bdperformance.de/index_htm_f ... d_news.pdf
Benutzeravatar
ThinFr
Beiträge: 624
Registriert: So 6. Apr 2014, 19:52
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 57000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: nur mal so..nachgefragt

Beitrag von ThinFr »

Hallo, das Thema ist schon relativ ausgetreten. Suche mal hier im Forum "entkorken".
Da findest Du viele Antworten, vielleicht helfen die weiter bei der Entscheidung.

Gruß Bill
Yamaha XT1200 Z / Kauf 11.5.2016 mit 5km / erlegt am 19.09.2020 in Wernigerode mit Kilometerstand 59165km
Es war eine schöne Zeit mit ihr!
Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3414
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 0
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: nur mal so..nachgefragt

Beitrag von Tequila »

Mal einfach ausgedrückt:
DP01 - ja, macht Sinn weil starke Einschränkung im 2. Gang und genau in dem Bereich, wo man in den Bergen den LKW überholen will
DP04 - kann man machen - oder sein lassen, je nach persönlichem Geschmack - aber nicht mehr „zwingend notwendig“
DP07 - relativ uninteressant weil die Einschränkung nur noch in homöopathischer Dosis vorhanden ist.

Da Du eine „ZE“ hast (hab` ich irgendwo gelesen), bist Du mindestens auf einer DP04 unterwegs ...... also: siehe oben :winken:
Viele Grüße
Heinz

* in meiner Funktion als Moderator schreibe ich in blau - meine persönliche Meinung in schwarz *
Rudi Mente
Beiträge: 47
Registriert: Di 29. Mär 2016, 18:45
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 46000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: nur mal so..nachgefragt

Beitrag von Rudi Mente »

Ich fahre eine DP04 und mir ist im Serienzustand aufgefallen, dass z.B. bei Überholvorgängen im dritten Gang die Post erst ab 5000U/min abging. Mich hat das gewaltig gestört, denn dann war eigentlich jedesmal der Überholvorgang beendet, aber die Fuhre schob dann richtig los.

Als ab zu BDPerformance. Jetzt ist die XT deutlich souveräner und schiebt auch im dritten Gang souverän aus den Serpentinen heraus. Meine Kollegen mit GS und KTM 1190 kommen auch nicht besser aus der Kurve. Insofern hat es sich für mich absolut gelohnt und ich kann es nur empfehlen.
Wenn nicht jetzt, wann dann?!
Benutzeravatar
Yamahalover200
Beiträge: 6
Registriert: So 13. Sep 2020, 12:26
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Wohnort: Dresden

Re: nur mal so..nachgefragt

Beitrag von Yamahalover200 »

Hey!

Danke für die paar Tipps für "Entkorken", war schon länger auf der Suche nach brauchbaren Meinungen und hilfreichen Anmerkungen! Gar nicht so einfach, das Beste für sein Baby zu finden :-D

Grüße
Antworten

Zurück zu „Tuning“